Freitag, 20. September 2013

ein Funken im Zunder und alles steht wieder in Flammen.

Und immer wenn mein Herz nach dir ruft und das Chaos ausbricht in mir drin, schicke ich meine Soldaten los, um den Widerstand niederzuzwingen. Immer wenn mein Herz nach dir ruft und es brennt in den Straßen in mir drin, befehle ich meiner Armee alles zu tun, um es wieder zum Schweigen zu bringen. Bis es geknebelt, gebrochen ist und weggesperrt und mir endlich gehorcht mein armes Herz.


Und Leute denkt an den Fotowettbewerb!

Kommentare: