Dienstag, 15. Oktober 2013

Auswertung Magischer Moment

Ja ich weiß es ist schon der 15. Oktober... aber ich hab es früher nicht geschafft. Also es haben ja 10 Leute mitgemacht und dann kann ich ja auch alle zeigen...
 ICh fang mal von hinten an. Aber ich werde erst ab Platz 5 die Plätze konkret sagen...

Also hier die plätze 10-6




Diese 5 fand ich zwar sehr schön, aber sie waren nicht magisch genug für mich.
Kommen wir nun zu Platz 5

*trommelwirbel bitte*

 Dada es gibt keinen ^^  Wir haben keinen da es 2 3. Plätze gibt....
 Der 4. Platz wird belegt von der lieben Justine :)
Ist das nicht niedlich? :D

Kommen wir nun zu den 2 3. Plätzen...

Der erste 3. Platz geht an Caro mit diesm Bild...
Zu ihrem Bild schrieb sie:
 Ich habe es ausgewählt weil es für mich ein wirklich wunderschöner Moment war.
Ich saß in Rechlin am Strand, und habe zum ersten Mal den Sonnenuntergang beobachtet, und natürlich durfte meine Kamara nicht fehlen!
Es war wirklich wunderschön. :)
Ich habe mich in diesem Moment frei gefühlt

Der zweite 3.Platz geht an Maike mit diesem Bild
Dazu schrieb sie:
Ich schicke dir ein Bild mit Soey und mir. Soey ist ein ganz besonderer Hund für mich. Wir machen schon seit ich denken kann Sport mit unseren Hunden und natürlich wollte ich auch irgendwann mal mit meinem eigenen Hund durchstarten. Mit 8 Jahren wollten mir meine Eltern einen deutschen Schäferhund kaufen, ich selber habe mich aber noch nicht in der Lage gefühlt, einem so großen Hund Herr zu werden und habe mich für Soey entschieden. Die kleine saß mit 7 anderen Geschwistern in einem kleinen Karton im Badezimmer einer Familie, sie hat ihre Mutter nie gesehen. Ich war so stolz endlich meinen eigenen Hund an der Leine zu haben und ich bin es auch immer noch. Ich habe ihr alles mögliche beigebracht, Sitz, Platz, Fuß, Gib Laut und so weiter... Heute ist sie schon 9 Jahre alt und ich habe nebenher auch einen Schäferhund mit dem ich den Sport nun richtig betreiben kann und Prüfungen führen kann. Soey ist mir einfach mehr als eine Freundin, sie spürt sofort, wenn ich krank bin und belagert mich, das gleiche wenn ich traurig bin. Sie will immer bei mir sein. Wenn in meinem Zimmer schon der Koffer bereit steht, weil ich malwieder wegfahre für längere Zeit, weicht sie mir nicht mehr von der Seite weil sie Angst hat, dass ich gehe... Eine Zeit lang hat sie auch nicht gefressen, weil ich nicht da war. Es ist einfach unbeschreiblich so ein süßes Ding an seiner Seite zu haben. Ich Liebe sie über alles. Ein Hund wird mir immer der größte Freund bleiben, Hunde sind treu und du kannst ihnen immer vertrauen, sie lassen dich nicht im Stich, reden schlecht über dich oder tun dir weh. Sie verzeihen dir wenn du einen Fehler machst und sind immer für dich da. Genau so Soey, manchmal hab ich das Gefühl sie versteht mich, wenn ich mit ihr rede... Während ich das schreibe stehen mir die Tränen in den Augen, so viele Orte und vergangene Zeiten an und in denen wir zusammen Spaß hatten... Dieser Hund bedeutet mir einfach alles. Ich habe sehr große Angst sie zu verlieren, auch wenn jeder irgendwann seine Ruhe finden soll, ich glaube danach werde ich nie mehr glücklich. Eine innige Liebe die auf beiderseiten beruht. <3
Ich bin stolz auf meine kleine Maus und ich denke mit ein bisschen Fantasie findest du alle meine Worte in diesem Bild wieder. :)
 Kommen wir nun zu Platz 2

wuhu es wird spannend :D

Das Bild stammt von Tina

Und damit geht der Gewinn an Sebastian...
Die orangerote Abendsonne taucht den Fluss in goldenes Licht. Ruhig fließt das Wasser dahin, unter den dicht am Ufer stehenden und tief hängenden Bäume. Ein Schwanenpaar schwimmt gemächlich stromaufwärts. Ein Heer tanzender Libellen wird begleitet von einem Orchester aus Fröschen, Grillen und Zikaden, während ein Schwan stolz und majestätisch auf die abendliche Bühne gleitet...

Diesen Moment mit allen Sinnen zu genießen und in sich aufzunehmen, ohne störende Zivilisation, das machte die Magie dieses Moments aus.

Hoffe ihr könnt mich verstehen und seid nicht so traurig..

Kommentare:

  1. Das ist bei all diesen fantastischen Bilder sicher eine sehr schwierige Entscheidung gewesen.
    Ich persönlich bin besonders begeistert von Caros Foto mit dem Boot vor dem Sonnenuntergang.

    AntwortenLöschen
  2. wow, klasse Bilder! Und so viele "bekannte" Gesichter :) Hätte auch gerne mitgemacht, bin aber leider etwas zu spät :( Ich finde Caros und Justins fotos am tollsten, wirklich klasse *o*

    AntwortenLöschen
  3. (: Hui, cool! ^^

    Interessant, wie unterschiedlich alle Bilder sind! Caros find ich besonders toll. (;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee mit den aus dem Buch durch den Raum schwebenden Textzeilen fand ich klasse. :)
      Es symbolisiert so die Gedanken, die einen beim Lesen noch so scheinbar fühlbar umgeben.

      Löschen
  4. Richtig tolle Bilder dabei, mache gerne wieder mit, das warten war aber eine Folter! :)

    AntwortenLöschen