Dienstag, 15. September 2015

DIY Minions Figur/Karte

Da meine kleine süße Lieblingssiebenjährige Sonntag Geburtstag hatte, habe ich die Tage vorher ihr natürlich ein Geschenk besorgt und auch eine kleine Karte gebastelt.


Man braucht:
buntes Papier (gelb, braun, blau, schwarz, weiß)
Klebe
Schere
Bleistift
Buntstifte

Zuerst sucht man sich eine Vorlage und zeichnet sich dann eine Skizze.


 Dann überträgt man den Umriss auf gelbes Papier.

Und schon geht es ans ausschneiden. Dann sind auch schon die Augen dran. Ich hab meine Skizze von oben einfach zerschnibbelt immer wenn ich Teile davon brauchte.


 Den Innenteil der Brille habe ich auch ausgeschnitten, denn so konnte ich gleich passend dazu die Augen mit weißem Papier ausschneiden.Als nächstes klebt man die Brille einfach auf den Minionskörper und auf die Brille die Augen.


Die braunen Augen hab ich frei Hand hinzugefügt und mit einem dunkelbraunem Bundstift die Augen noch etwas realistischer bemalt.

Als nächstes wird der Minion angekleidet. Was so viel heißt wie, dass der Minion eine blaue Hose bekommt. Hierzu nehmt ihr einfach die Skizze und schneidet euch die Hose aus und übertragt diese auf blaues Papier, am besten dunkelblau denn Minions haben dunkelblaue Hosen.


Um es einfacher zu gestalten habe ich die Hände ersteinmal an der Hose gelassen und diese dann nochmal extra mit gelbem Papier ausgeschnitten und darauf geklebt. So entsteht auch die Illusion das der Minion plastischer ist.


Und schon sind wir beim Teddy. Wieder einfach aus der Skizze ausschneiden und kleine Details mit einem braunen Bundstift hinzufügen. Anschließend Auf den Minion kleben.


Danach sind wir auch schon bei den Handschuhen. Da ich diese bei den Händen schon vorgezeichnet hatte, ist es einfacher die Handschuhe über den Teddy zukleben.


Jetzt fügen wir noch einige Details für den Teddy hinzu. Dafür schneidet ihr einfach zwei kleine Augen bzw Knöpfe aus grauem Papier aus. Außerdem noch eine kleine Nase aus weißem Papier, das ich mit einem rosa Bundstift angemalt habe.


Dann kommen wir jetzt zu den Schuhen. Einfach die Füße auf schwarzes Papier legen und nachzeichnen , ausschneiden und aufkleben.


Und schon haben wir den Minion fertig, zumindest von vorn. Man kann natürlich wenn man eine Karte will hinten noch etwas raufschreiben. Ich habe hinten die Hose erweitert und auich die Brille und die Schuhe. Dann hab ich noch Hosentaschen hinzugefügt, die man aufklappen kann und habe darin meinen Text geschrieben.

Kommentare:

  1. Hübsches DIY wenn auch nicht mein Thema :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab zwar noch nie irgendwas mit Minions geguckt, aber das DIY ist echt süß. Tolle Karte!

    AntwortenLöschen