Mittwoch, 16. September 2015

Lili privat - Haare färben

Heute war mal wieder die Zeit wo man denkt " Joar ich könnte doch mal wieder meine Haare färben." und das hab ich dann auch gemacht.
Meine Haarfarbe ist von naturaus schon recht dunkel und irgendwie mag ich den Schneewittchenlook.
Meine Haare habe ich mit Olia in der Farbe schwarz gefärbt. Gekauft habe ich es bei Rossmann, für nur 2€ , denn es war momentan mit einem Tangleteeser im Angebot.

Das auftragen war mega einfach auch wenn ich etwas ungeschickt war. Denn urplötzlich war meine Stirn erst grau und als ich dann noch etwas gewartet hatte wurde sie dunkelblau. Trotzdem ging es super einfach mit etwas Seife und Wasser ab.

Es macht irgendwie Spaß mit gefärbten Haaren lustige Fotos zu machen und so hab ich auch "leider" kein ordentliches gemacht.
Laut der Verpackung soll man die Farbe zwischen 20 und 30 Minuten einwirken lassen. Je nachdem halt wie stark man die Farbveränderung haben will, da ich mir nie sicher bin und eh schon dunkle Haare habe, hab ich mich für die goldene Mitte entschieden also 25 Minuten.
Während ich das schreibe trocknen meine Haare, denn ich hasse es sie föhnen zu müssen. Weil das Licht immer schlimmer wird und sie eh noch etwas trocknen müssen gibt es morgen einen Nachtrag.


Kommentare:

  1. Das lustige Bild gefällt mir - die Tierversuche der Marke nicht :P

    Liebste Grüße
    Justine

    AntwortenLöschen
  2. Wenn einer Tierversuche betreibt, dann Garnier. :P
    Probier's vllt wirklich mal mit Henna, deine Haare würden es lieben.

    Liebe Grüße,
    Lau

    PS: Gehst du jetzt unter die Beauty-Blogger?;)

    AntwortenLöschen
  3. Bin gespannt auf das Endergebnis! Steht dir sicher klasse.
    Und gut zu wissen, dass Garnier Tierversuche macht, ich meine aber auch das schon mal irgendwo gelesen zu haben.

    AntwortenLöschen