Freitag, 26. Juli 2013

Super aber was?

Als Kind hat man doch immer davon geträumt oder es sogar mit anderen Kindern gespielt ein Superheld oder Superschurke zu sein.
Im Chat von Blog-tags haben wir heute morgen nämlich irgendwie darüber diskutiert wie wer heißen wollen würde und welche Superkraft cool wäre...
Also Justine würde demnach blue woman oder die blaue Bandin heißen und ihre Superkräfte wären das sie alle dazu zwingt ihre Haare blau zu färben und sich überall tätowieren zu lassen und natürlich das alle Leute ihr super tolles Buch kaufen.
Und ich wäre ihre kleine Gehilfin namens Little blue. Und meine Superkraft wäre das ich alle mit meinem Blitzlicht blenden könnte.
So und nun zum Schluss noch Nobby, er würde Blofeld oder Dr. No(bby) und seine Superheldenkraft wäre Leute mit einem Blick versteinern zu können. So könnte man sich ganz einfach selbst Gartenzwerge herstellen^^




Kommentare:

  1. Ist schon laaaange her, aber ich kann mich daran erinnern als Kind sowas auch gespielt zu haben. Ja das waren noch Zeiten :)

    viele liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte nie eine Heldin sein. Ich wollte immer eine berühmte Sängerin werden.

    Elli

    AntwortenLöschen
  3. Och wie süß :D Ich wollte nie direkt eine Superheldin sein, ich wollte immer bei der Strohhutbande mitmachen und eine Teufelsfrucht gegessen haben, die mir ermöglicht, telekinesische Kräfte zu haben :D Oder mich in Wasser aufzulösen hihi
    Liebste Grüße
    Fay

    AntwortenLöschen