Dienstag, 24. Februar 2015

Sei du selbst. Steh zu dir! Wer soll es denn sonst tun?

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.

Ich bin für das verantwortlich, was ich sage, aber nicht für das, was du darunter verstehst.

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.

Ändere dich nicht, damit Menschen dich mögen. Sei du selbst und die richtigen Menschen werden dein richtiges Ich lieben.

Der wird es noch weit bringen, denn er glaubt an das, was er sagt.

Die Welt macht dem Platz, der weiß, wohin er geht.

Ich schaue in mich selbst. Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge.

Was andere uns zutrauen, ist meist bezeichnender für sie als für uns.

Kommentare:

  1. Wieder ein sehr schöner Post meine Kleine :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey there! Do you use Twitter? I'd like to follow you if that would be okay.
    I'm definitely enjoying your blog and look forward to new updates.


    Also visit my webpage: search engine marketing uk

    AntwortenLöschen