Sonntag, 26. Juli 2015

Blogbattle Nr. 26 // Farben

Der kleine Drache Flemmy stellte sich einige Fragen, denn er war ein neugieriger Drache. Warum ist die Erde rund? Warum sind die Blumen bunt? Und warum gibt es eigentlich Farben?
Und jeden Tag nervte er seine Dracheneltern und nie konnten sie ihm alle Fragen beantworten. Eines Tages nahm er seinen kleinen grünen Rucksack aus dem Schrank und schlich sich in die Küche, um seine Trinkflasche und ein Marmeladenbrot in den Rucksack zu packen.
Denn er hatte sich vorgenommen außerhalb seiner Hohle die Antworten auf seine vielen Fragen zu finden. Die brennenste Frage die er hatte war nämlich :"Woher sind die Farben?"
Also ging er los...
Er traf auf eine Katze.
Flemmy:" Hallo Katze, sag mal weißt du wo die Farben herkommen?"
Katze:" Hallöchen Drache, das weiß ich so nicht genau aber ich weiß wen du fragen kannst. Die Eule, die weiß alles. Geh zur Weide, da ist sie anzufinden."
Flemmy:" Danke liebe Katze, dein blaues Halsband lautet so schön in der Sonne. Bis bald."
Flemmy folgte dem Weg und sah schon aus der Ferne die Weide. Die Eule war aber nirgends zu sehen.
Flemmy:" EULE! Wo bist du? Die Katze schickt mich."
Eule:" Ah Hallo Flemmy, ich hab schon viel von dir gehört. Was ist denn deine Frage?"
Flemmy:" Ich möchte gerne wissen wo die Farben herkommen."
Eule:" Oh das ist ganz einfach. Die Farben kommen aus dem Farbenland."
Flemmy:" Und wie komm ich dahin?"
Eule:" Warte auf den nächsten Regenbogen und sag dann die Farben des Regenbogens auf."
Flemmy:" Okay das mach ich. Danke."
Flemmy verabschiedete sich von der schlauen Eule und ging zum nahe gelegenen Berg. Setzte sich auf einen Stein und nahm sein Marmeladenbrot und wartete auf den Regenbogen.
Er lief ein.
Regenbogen:" Flemmy aufwachen! Ich hab gehört du willst ins Farbenland."
Flemmy rieb sich die Augen und staunte.
Flemmy:" Oh hallo lieber Regenbogen. Moment ich muss doch die Farben aufsagen. LILA, DUNKELBLAU, HELLBLAU, GRÜN, GELB, ORANGE, ROT. War das richtig?"
Regenbogen:" Ja genau. Herzlich willkommen im Regenbogenland."
Der Regenbogen nahm den Flügel des Drachens und los gibt das Abenteuer.

In diesem Sinne einen farbenfrohen Tag!


Die anderen Teilnehmer:
1. Schakal mit seinen Gedankenwelten -> setzt aus
2. Ichigo Komori mit ihrem “The music box of a morbig wonderland”
3. Das Wetterschaf mit Schafen, Wetter und so
4. Der DychterFyrst – mit seiner Buchstabensuppe < setzt auf unbestimmte Zeit aus
5. Sebastian vom Pal-Blog
6. Chelsea mit ihren vielen Dingen
7. Justine von Justin
8. Der (dunkle) Lord
9. Das Lau
10. Die Hexe (wenn ich das richtig verstanden hab)



Das nächste Wort wäre dann Schlaflos.

Kommentare:

  1. Plüschig-bunte Idee mit für meinen Geschmack zu vielen Fehlern, die irgendwie den Lesefluss störten. Von daher: 2+

    AntwortenLöschen
  2. Du solltest Kindergeschichten schreiben :D

    Eine 1

    AntwortenLöschen