Mittwoch, 14. Oktober 2015

Ich bin wieder da.

Die  Internetlose ZEit ist überbrückt und wie Boris Becker damals sagte (zumindest hab ich das heute von Schafi gelernt) :"Ich bin drin".
Was ist denn so passiert in der Zeit wo alles Weltgeschehene an mir vorbei ging, da mein Handydatenvolumen sich immer mehr in Richtung Urlaub verabschiedete?

Also zuerst einmal bin ich umgezogen. OMG JA ich bin wirklich aus meinem kleinen KAff an der Ostsee ausgezogen. Mit einem lächelnden und einem weinenden Auge. Ich ließ viele schöne Erinnerungen zurück und natürlich meine Familie. Mein Freundeskreis verstreut sich jetzt von Hamburg bis Greifswald. Nicht so weit weg ja aber trotzdem musste ich feststellen, dass die Entfernung doch sehr groß ist, denn zu meiner und Schafis Geburtstagsfeier hier kann leider keiner kommen. :( *schnief*
Kommen wir gleich zum nächsten Punkt.
Ich bin seit dem 1. Oktober Student. OMG^2 ! Die Immatriukulationsfeier war wirklich schön und sehr lustig. Es fand im Elbauenpark gleich neben meiner Hochschule statt. Ja ich bin ein Fachhochschulstudent, was eigentlich nur daran liegt, dass man Bauwesen nicht an einer Universität studieren kann.

Meine Hochschule wirbt nicht ohne Grun damit, dass man im Grünen studiert, denn OMG^3 es stimmt wirklich. Ich glaube mich zu erinnern das auf jeden Studenten irgendwie 37 Quadratmeter Wiese kommen. Was also wirklich grün ist.
Ich hab auch gleich am ersten Tag Freunde gefunden, die Dame heißt Jenni und die HErren der Schöpfung Max, Johannes und Mateusz. Wir sind die Chaostruppe, zumindest würde ich das mal behaupten.
 Heute Abend machen wir z.b. eine kleine Kneipentour mit unseren Mentoren um uns alle mal besser kennenzulernen.
Der Stundenplan von mir lässt auch keine Wünsche übrig, denn Monatg bis Dienstag von 10-16 Uhr, Mittwoch hab ich von 10-14 Uhr und Donnerstag hab ich von 8-16 Uhr und Freitag von 8-12.
Die Fächer sind auch eigentlich ganz cool, denn ich hab
1. Mathe
2. Technische Mechanik
3. Baustoffkunde
4. Tutorium
5. Baupysik
6. Darstellende Geometrie
7. CAD
8. Baukonstruktion
9. Bauchemie
Und jetzt könnt ihr natürlich erraten was ich denn studiere. Genau Bauwesen.
Seit diesem Jahr gibt es an der Hochschule übrigens einen neuen Fachbereich in dem mein Studienfach auch fällt. Es nennt sich Wasser, Umwelt, Bauwesen und Sicherheit, kurz Wubsi. Ich bin also ein Wubsianer.


Falls euch noch mehr aus meinem Studentenleben interessiert, ich hab jetzt vor mehr darüber zu schreiben. Was ich so mache und auf welche komischen Ideen man als Student kommt.


Bis denne eure Lili

Kommentare:

  1. Ich freu mich, dass es dir bisher so gut gefällt :) Hast du auch vor was über eure Wohnung zu schreiben, also wie sie eingerichtet ist? Das stelle ich mir auch super spannend vor!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn gewünscht, dann mach ich das natürlich gerne. :)

      Löschen
  2. Also Zö wäre bestimmt gerne zur Party gekommen, aber die Einladung ist wohl irgendwo untergegangen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zö darf gerne mal bei mir Ferien. machen :) Und eine Erwachsenenparty wäre für zö sehr langweilig.

      Löschen
  3. Des Rätsels Lösung, was du denn studierst, steht leider schon oben im Text. ;)

    Ich hoffe du und Schafi habt eine schöne und aufgregende Zeit.:)

    AntwortenLöschen
  4. Schön endlich mal wieder was von dir zu hören.

    Liebe Grüße Anni :)

    PS: Laura du kleiner Klugscheißer! :DD

    AntwortenLöschen