Sonntag, 17. Juli 2016

USA Planung #2

In knapp 1 1/2 Monaten mache ich mich auf die Reise in ein für mich noch unbekanntes Land. Nach Amerika um genauszu sein, zum verfolgen habe ich wie in den letzten Posts schon erwähnt eine neue Rubrik eingeführt, hier klicken.
Und heute wurde es Ernst, wir haben die Flüge gebucht. Los geht es am 02.09. in Berlin, Zwischenstopp ist London.
Es wird mein erster Flug sein, dem entsprechend bin ich auch etwas aufgeregt. :D Verständlich oder?
Deshalb hab ich mir einige Tipps zum Fliegen rausgesucht und möchte sie mit euch teilen.

1. Bequeme Kleidung
Schicke Bluse und High Hells gut und schön, aber beim Fliegen lieber auf bequeme Klamotten umsteigen. Man will lieber entspannen als die ganze Zeit über seine Klamotten nachzudenken.

2. Kuschelsocken
Im Flieger ist meist die Klimaanlage auf Maximum geschaltet und da bekommt man schnell kalte Füße, also lieber warme Kuschelsocken dabei haben.

3. Kopfhörer
Man kennt es auch von woanders her. Ein Kind schreit oder einfach die Umgebungsgeräusche gehen einem auf die Nerven. Da wünscht man sich man hätte Kopfhörer dabei. Also nicht wünschen sondern dabeihaben.

4. Tabletten gegen Ohrdruck oder Kopfweh
Ohrdruck oder Kopfschmerzen sind nämlich schnell da, dagegen hilft zum Beispiel eine Aspirin, die ist Blutverdünnend.

5. Leere Wasserflasche
Vor der Sicherheitskontrolle muss man ja Flaschen abgeben, aber wenn sie leer sind darf man sie mitnehmen. Also leer trinken vorher und dann nach der Sicherheitskontrolle einfach wieder auffüllen auf der Toilette So spart man Geld und gibt nicht so viel Geld in den Duty Free Shops aus.

6. Was zu lesen
Egal ob Reiseführer oder Liebesschnulze, etwas zu lesen ist immer gut und lenkt ab. Die Zeit geht viel schneller um.

7. Lippenpflegestift
Die trockene Luft im Innenraum lässt deine Haut schneller austrocknen. Wirke dem mit Hautcreme und Lippenbalsam entgegen.

8. Gähnen erlaubt
Vermehrtes Gähnen hilft dir beim Druckausgleich

9. Vor dem Flug essen
Nimm ein gutes, vor allem leichtes Essen vor dem Abflug zu dir. Packe kleine Snacks für den Flug ein, aber achte auf die Handgepäcksbestimmungen.

10. Lieber Wasser als Kaffee
Die Luftfeuchtigkeit in Flugzeugen ist sehr niedrig, deshalb trocknet dein Körper schnell aus. Der Kaffee fördert das noch.



Habt ihr noch Tipps die ich vergessen habe? Bin schon sehr gespannt.
Bis bald eure Lisa

Kommentare:

  1. Kaugummi Kauen hilft!!!!

    =)

    AntwortenLöschen
  2. Zu zwei Tipps hätte ich was zu sagen:
    1. Kopfhörer bietet fast jede Fluggesellschaft kostenlos an und
    2. Trinken habe ich bisher auch auf jedem Langstreckenflug kostenlos bekommen, da muss man eigentlich keine leere Flasche mitnehmen.
    Ansonsten aber wohl gute Tipps :) Bist du vorher echt noch nie geflogen? Dann bin ich mal gespannt was du zu berichten hast!

    AntwortenLöschen