Dienstag, 7. Juni 2016

Spontaner Mensch - Sag mal spinnst du?

Ich wünschte ich hätte mehr Zeit um spontan zu sein, weil ich bemerkt habe, dass die Resultate meiner spontanen Tätigkeiten oft besser sind, als die von meinen Geplanten. Vielleicht irre ich mich auch und habe bei Plänen einfach zu hohe Ansprüche, die am Ende nicht erfüllt werden können. 
Doch momentan habe ich so eine Phase, in der ich super gerne spontan bin. Das neuste Opfer bin ich selbst geworden. Ich war am Montag beim Friseur, weil ich am Samstag eine Youtuberin entdeckt hatte, die genau die Frisur hatte, die mir gefühlt schon Monate im Kopf schwirrte. Das war irgendwie mein Funken, der alles zum Brennen brachte.
Also bin ich gestern mit meinem Freund zum Friseur. Ja, er sollte Händchen halten oder sowas.
Ich saß vielleicht 5 Minuten beim Friseur und kam schon dran. Für Magdeburg ist das Rekordzeit, würde ich mal sagen. Hier wohnen doch eigentlich so viele Menschen und die brauchen doch auch mal einen Haarschnitt.
Dann ging es auch schon ans Haare waschen und schwupps wurde die Schere gezückt. Meine nette Friseurin war erst mal etwas geschockt und wollte mich überreden nur ein Ministück meiner Haare abzuschneiden, also Spitzen schneiden. Doch nein, Lisa ist nicht für halbe Sachen zu haben. Wenn dann soll es Knallen. Ich wollte eigentlich noch ein kleines bisschen mehr Haar verlieren, doch sie überredete mich, erst einmal auf die Länge, denn man könne ja immer noch mehr abschneiden.
Recht hat sie, denn die vorgeschlagene Frisur gefällt mir auch.
Kürzer für den Sommer und viel einfacher hand zu haben. Morgens bin ich eh nicht so gut anzusprechen und die Frisur ist mega einfach zu stylen. Dazu kommt noch ein separater Post.

Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass man viel spontaner sein sollte. Einfach mal sagen: "Hey, heute schneid' ich mir meine Haare ab", oder seine Leute anrufen und sagen: "Kommt, wir gehen was trinken." Es heißt nicht um sonst YOUNG, WILD AND FREE.
Selbst wenn es danach scheiße war, hat man etwas gemacht und nicht einfach Trübsal geblasen. Wir haben nicht ewig Zeit zu leben, also sollte man die Zeit effektiv nutzen und nicht nur nach des anderen Pfeife tanzen. Mach dein eigenes Ding, mach Fehler, lern daraus und freu dich, dass du es getan hast. Denn eigentlich ist nichts ein Fehler, es ist nur ein Fehler, es nicht ausprobiert zu haben.


Bis dann eure Li.

Kommentare:

  1. "Wir haben nicht ewig Zeit zu leben, also sollte man die Zeit effektiv nutzen[...]." :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, man sollte die Zeit nutzen, die man hat

      Löschen
  2. Respekt, Haare abschneiden gehört zu etwas was ich einfach nicht schaffe :D:D:D Nein, nieee nie nie :D:D Also Respekt :-)

    Zur Spontanität gebe ich dir Recht (y) Ich war letztes Jahr sehr spontan und was war super!! Ich hab in der Uni einen Aushang gesehen, dass es eine Exkursion nach Kolumbien gibt: angemeldet, genommen und zwei Wochen später habe ich das wunderbare Land kennen gelernt. Dann habe ich in den 2 Wochen wo ich in Kolumbien war einen Post in einer Facebook-Backpacker Seite gesehen, für eine Au Pair Familie. Die haben sofort geantwortet und wollten mich, als ich nach Kolumbien nach Hause kam stand der Entschluss fest - noch 3 Monate Deutschland dann nach Neuseeland. Neuseeland gab es auch viele spontane Sachen, unter anderem den Falschirmsprung. Morgens im Internet geguckt, oh super Wetter und noch 2 Plätze frei? - Alles klar, gebucht und zwei Stunden später war ich in der Luft (y) Je spontaner das Leben ist, desto mehr sollte man das nutzen! Wenn man Kinder hat geht spontan schon schwieriger, aber es können auch Krankheiten oder Pfelgefälle oder ähnliches auftreten und dann bereut man, vorher nicht gelebt zu haben.

    Du bereust nicht was du falsch gemacht hast, du bereust nur die Dinge die du nicht probiert hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow das klingt ja nach einem voll spannenden Jahr. Das würde ich mich glaube ich nicht trauen. :D
      Findest du Haare abschneiden wirklich so schlimm?

      Löschen
  3. Manchmal muss man einfach spontan sein! Das sehe ich genauso wie du. Haare abschneiden: Ja ok, wachsen doch eh nach :D Kann nicht verstehen wie manche Leute da so ein Problem mit haben..
    Ich finde deine neue Frisur sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist lieb, Dankeschön. :) Ich finde auch das Haare ja einfach wieder nachwachsen.

      Löschen